Fahrrad

 

 

Im August 2016 wurde im FC Pilsum eine Fahrrad-Sparte gegründet. Touren finden in der Saison jeden zweiten Samstag statt und sind in der Regel zwischen 20 und 30 Kilometer lang.

Startpunkt der Fahrradtouren ist das Sportheim. Gefahren wird in einem festen Verband. Das heißt: keiner geht verloren, da es bei jeder Tour eine fest definierte Nachhut gibt. E-Bike/Pedelec-Fahrer werden gebeten, sich der Geschwindigkeit der Anderen anpassen.

Die erste Fahrt startete mit 14 Teilnehmern am 20. August 2016 um 14.00 Uhr beim Sportplatz. Die 20km lange Strecke ging über Manslagt zum Deich, nach Upleward mit Kaffepause am Meer und über die Dörfer wieder nach Pilsum zurück. Bis zum Saisonende wurden fünf weitere Touren mit unterschiedlichen Längen (Leyhörn, Leysiel, Knock,…) bis 30km in 14-tägigem Rhythmus unternommen. Zum Saisonabschluss gab es ein gemeinsames Frühstück. Sobald das Wetter in 2017 es wieder zulässt, geht es alle 14 Tage Samstags weiter.

Der erste Termin 2017 inklusive Streckenplanung (Ernst-Hermann Puschke, Spartenleiter) wird rechtzeitig über die üblichen Aushänge am Sportheim, im Dorf, auf Etum und in Zukunft natürlich auch hier auf der Homepage bekanntgegeben. Im Sommer 2017 konnten wir für die Fahrrad Sparte einen Sponsor finden. Mit freundlicher Unterstützung der Firma  “ Pro-Urlaub – Ferienwohnungen an der Nordseeküste „ konnten wir die Gruppe mit          T-Shirts und Westen ausstatten. Dafür noch mal herzlichen Dank.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Jeder ist herzlich willkommen!

Impressionen aus unserer Fahrradgruppe

Fragen? Wünsche? Anregungen?

7 + 10 =

Neues vom Sattel!

Oldtimertreffen!

Oldtimertreffen!

Die geplante Fahrradtour zur Bio-Gas Anlage in Campen musste kurzfristig abgesagt werden, da der Betreiber noch voll in der Ernte steckt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird diese nachgeholt. So hatten wir uns entschlossen zum Oldtimer-treffen nach Rysum zu Fahren. Bei...

Auf nach Utlandshörn

Auf nach Utlandshörn

Moin Moin! Am Samstag war es endlich wieder soweit, wir sind wieder gefahren. Nach dreimaligem Ausfall der Fahrradtour konnten wir diesmal wie geplant fahren. Eine schöne Strecke bis nach Utlandshörn.  Dort machten wir eine kurze Pause und fuhren dann auf der...